Ford Ranger Wir sind Ihr Spezialist für Ranger-Umbauten aller Art

Der im Video gezeigte Ford Ranger bildet ein mögliches Beispiel für den Umbau eines Ford Ranger ab. Es gibt noch zahlreiche andere Möglichkeiten einen Ford Ranger umzubauen. Fragen Sie gerne unsere Spezialisten für Ranger Umbauten nach Ihrem individuellen Umbau.

Bei dem gezeigten Ford Ranger wurden die folgenden Besonderheiten modifiziert. Alle genannten Umbauten können Sie an sämtlichen Rangern vornehmen.

Sonderumbau

  • Spurverbreiterung mit Distanzscheiben vorne + hinten
  • Kotflügelverbreiterung Ranger Raptor schwarz matt
  • Komplettradsatz Dotzdakar Stahlfelge mit MT Bereifung 265/75 R16
  • Fahrwerkshöherlegung OME BP-51 Bypass Dämpfer

  • Laderaum Organizer Flipt-Load

  • Alu Laderaumrollo schwarz

  • Heckklappendämpfer inkl. Schließhilfe

  • Elektrische Trittbretter seitlich

Jetzt persönliches Angebot anfordern
Ranger Schwarz 1
kotfluegelverbreitung

Kotflügelverbreitung schwarz Raptor

reifen ranger

Offroad Bereifung DOTZ Dakar Felge 265/75 R 16

trittstufe

Elektrische Trittbretter seitlich

laderaum organizer

Laderaum Organizer Flip-Load

Motor: 3,2 l TDCI 147 kW / 200 PS, EZ 03/2018, 6.800 km

Farbe: Iridium-Schwarz Micatallic 

Ausstattung: Automatikgetriebe, Diebstahlalarmanlage mit Innenraumüberwachung, Motorschutz, Navigationssystem mit Touchscreen, ACC, Park-Pilot-System vorn und hinten, Spannungskonverter

Kraftstoffverbrauch* Ford Ranger 2.0l TD4 (Automatik) (Diesel) 110 kW (150 PS) in l/100km:

innerorts: 11,3 

außerorts: 7,3 

kombiniert: 8,7 

CO2-Emissionen in g/km: 228

CO2-Effizienzklasse: D

Abb. zeigt Sonderausstattung

Ihr Experte für den Ranger

Ihr Ansprechpartner

Alexander Dekarz (Verkaufsberater)

+49 661 495094

Rückruf E-Mail
Uwe Przywara
Ihr Ansprechpartner

Uwe Przywara (Verkauf Gewerbekunden)

+49 661 495072

Rückruf E-Mail