"Ohne Vertrauen entstehen keine Geschäfte"

Fulda.  Circa 6.400 Marken aus rund 230 Branchen beziehungsweise Produktgruppen hat "Focus Money" zu Aussagen in den Kategorien Seriosität, Weiterempfehlung, Vertrauen und Qualität analysiert und so die Vertrauensbasis breit und umfassend bewertet. Die Autohaus Sorg Gruppe mit Stammsitz in Fulda dominierte dabei als Branchenbeste in der Kategorie "Autohändler".

 

"Ohne Vertrauen entstehen keine Geschäfte. Das gilt vor allem für den Erfolg von Marken. Denn beim Kauf eines Produkts schenken Kunden der Marke großes Vertrauen: dass die Ware der Beschreibung entspricht, dass das Produkt qualitativ hochwertig ist und dass alle Erwartungen an das Markenversprechen erfüllt werden. Vor diesem Hintergrund ist die Studie 'Höchstes Vertrauen' entstanden", heißt es einleitend in der Studie von Focus Money.

 

Die Sorg Gruppe schneidet mit 100 Punkten auf Platz 1 ab und setzt damit die Maßstäbe in der Gruppe der Autohändler. Für Dr. Mascha Sorg von der Geschäftsleitung ein eindeutiges Zeichen, dass die seit Jahrzehnten verfolgte Unternehmensstrategie wirkt: "Ehrlichkeit und Vertrauen sind tief in unserer Unternehmensphilosophie verankert.  Der Servicegedanke zieht sich seit Gründung des Autohauses Sorg im Jahre 1928 durch alle Sparten der Unternehmensgruppe. Die erneute Auszeichnung durch Focus Money ist ein weiterer Beleg, dass wir auf dem richtigen Weg in die automobile Zukunft sind!"